Energieberatung Hamburg OT Finkenwerder Energieberater Bafa KfW

Energieberatung durch Energieberater in Hamburg von der kfw gefordert, vom Bafa gefördert

Energieberatung gibt es in vielen Facetten, unter dem Thema Energieberater versuchen viele nicht qualifizierte mit Energieberatung in Hamburg Geld zu verdienen.

Ernst zu nehmende Energieberatung ist eine Ingenieurdienstleistung. Sie hat nichts mit Sprüchen zu tun wie "Heizung aus, Licht aus, so sparen Sie Energie".

 

 

 

 

 

Ein Bausachverständiger vom Bauexperte Netzwerk ist immer in Ihrer Nähe.

Weitere wichtige Seiten:

Energieberatung in Hamburg
Architekten in Hamburg
Bausachverständige in Hamburg
KfW anerkanter Sachverständiger in Hamburg

Energieberater Vorort in Hamburg:


Bausachverständiger Bongert

Hartmut Bongert

 

Sachverständiger für Bewertung von Bausubstanz und Haustechnik, KfW-Bafa-Dena

 

Lindenstr 1

21244 Buchholz

www.bauexperte-bongert.de

04181-281 811

Bausachverständiger Heidrich

Carsten Heidrich

 

Sachverständiger für Bewertung von Bausubstanz und Haustechnik, KfW-Bafa-Dena

 

Grubeleck 9

24628 Hartenholm

www.bauexperte-sh.de

04195-9900 890

Bausachverständiger Clauss

Markus Clauss

 

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

 

Schwalbenstraße 15

27798 Hude (Oldenburg)

www.bauexperte-bremen.de

01520-8898 579

 

 

KFW Baubegleitung in Finkenwerder

Die KfW Bank fördert in Finkenwerder energetische Sanierungen und Modernisierung. Da es aber nicht einfach ist einen Altbau, welcher unter ganz anderen Vorraussetzungen gebaut wurde zu modernisieren zahlt das Bafa für die energetische Planung bis zu 800 € Zuschuss und zusätzlich die KfW bis 2000 Euro Zuschuss für die Baubegleitung. Profis wissen genau, wer billig saniert, bekommt Probleme mit Schimmelpilzen. Deshalb sollte auch Sie einen Baubegleiter, der als Sachverständiger zu den KfW Verfahren zugelassen ist in Finkenwerder engagieren.

Verkieselung in Finkenwerder

Als Verkieselung wird eine veraltete Form der Horizontalsperre im Bohrlochverfahren in Finkenwerder angeboten. Ein Bausachverständiger kennt sich damit aus, wie man eine Horizontalsperre gegen kapillar aufsteigende Feuchtigkeit einbringt.

Bausachverständige in Finkenwerder

Der Bausachverständige in Finkenwerder muss nich unbedingt aus dem Ort sein. Beispielsweise kommt als frankturter Bausachverständiger auch ein wiesbadener Baugutachter oder ein mainzer Bausachverständiger in Betracht. Es könnte aber auch ein anderer Bausachverständiger aus Mannheim sein